Der Weg zum eigenen Kind

Risiken

|

Bauchhölenblutung

Auch eine Follikelpunktion ist eine kleine Operation, die natürlicherweise ein gewisses Risiko mit sich bringt.

Die feine Punktionskanüle kann unter Umständen auf ihrem Weg in den Eierstock das Gewebe leicht verletzen und eine – ungefährliche – Blutung verursachen. Normalerweise kommt diese jedoch von allein wieder zum Stillstand.
Sehr selten – in einem von 1000 Fällen – können diese Verletzungen Blutungen in die Bauchhöhle hervorrufen. Die Patientinnen entdecken diese Blutungen oft erst später zu Hause. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, suchen Sie bitte Ihren Gynäkologen auf. Er kann mittels Ultraschall feststellen, ob es sich um eine solche Blutung handelt.