Der Weg zum eigenen Kind

Risiken

|

Fehlbildungen

Viele Paare machen sich Gedanken, ob eine Kinderwunsch-Behandlung das Risiko auf Fehlbildungen bei ihrem Kind erhöht. Nach aktuellem Stand der Wissenschaft besteht jedoch kein erhöhtes Risiko bei IVF- oder ICSI-Behandlung. Bestimmte Studien haben lediglich ein geringfügig erhöhtes Risiko nach ICSI-Behandlung gezeigt.
Dies führen die Wissenschaftler jedoch nicht auf die Methode selbst zurück, sondern auf die genetischen Anlagen des Paares, die auch den Grund für die ungewollte Kinderlosigkeit darstellen.